Springe zum Inhalt →

1komma9 – Der Podcast zum WireCard Untersuchungsausschuss Beiträge

Konstituierung

Das Transkript ist maschinell erstellt und experimentell. Christina Bachmann Christina war bei der Konstituierung im Saal und konnte sich die Sitzung vor Ort ansehen.

Schreibe einen Kommentar

Kennenlerngespräche | Kay Gottschalk (AfD)

Kay Gottschalk ist heute zum Ausschussvorsitzenden gewählt worden. Bereits vor einigen Tagen konnte Patrick Pehl ihn für 1komma9 befragen. Gottschalk erklärt die Ziele seiner Fraktion und wie er glaubt mit den anderen Parteien zusammenwirken zu können. Der AfD-Politiker wünscht sich nicht nur inhaltliche Arbeit seiner eigenen Partei, sondern will auch den Schulterschluss mit der Union, FDP, Grünen und der Linksfraktion.

Schreibe einen Kommentar

Kennenlerngespräche | Danyal Bayaz (Grüne)

Bayaz möchte gern die Arbeit zwischen den Oppositionsparteien aufteilen, damit hat er eine andere Vorstellung der Arbeit, als es beispielsweise Florian Toncar (FDP) hat. Bayaz hat vor seinem Bundestagsmandat bei der Boston Consulting Group gearbeitet und Wirtschaftsprüfungen durchgeführt. In unseren Kennenlerngesprächen konnten wir mit dem Grünenpolitiker sprechen.

Schreibe einen Kommentar

Bundestag macht Weg frei

er deutsche Bundestag hat den Weg frei gemacht für einen Untersuchungsausschuss zum WireCard-Skandal. Dennoch gibt es einen Wermutstropfen, denn der Geschäftsordnungsausschuss, hat mit den Stimmen der Regierungskoalition aus SPD und Union lediglich eine Mindestbesetzung aus neun Abgeordneten zugelassen.

Der Vorsitzende des Geschäftsordnungsausschusses, Patrick Sensburg, meinte dazu: “Wir haben uns mit den Stimmen der Koalition auf eine Besetzung mit neun Mitgliedern geeinigt.” und erklärt weiter, dass dies keine Einschränkung der Minderheitenrechte darstelle und der Ausschuss gut arbeiten werde. Die Opposition hat dazu einhellig eine andere Meinung.

Schreibe einen Kommentar