Springe zum Inhalt →

Kennenlerngespräche | Kay Gottschalk (AfD)

Das Transkript ist maschinell erstellt und experimentell.

avatar
Patrick Pehl
avatar
Christina Bachmann

Kay Gottschalk ist heute zum Ausschussvorsitzenden gewählt worden. Bereits vor einigen Tagen konnte Patrick Pehl ihn für 1komma9 befragen. Gottschalk erklärt die Ziele seiner Fraktion und wie er glaubt mit den anderen Parteien zusammenwirken zu können. Der AfD-Politiker wünscht sich nicht nur inhaltliche Arbeit seiner eigenen Partei, sondern will auch den Schulterschluss mit der Union, FDP, Grünen und der Linksfraktion.

Als Ausschussvorsitzender möchte Kay Gottschalk eine betont zurückhaltende Rolle einnehmen. Allerdings ist ihm auch bewusst, dass er als Abgeordneter und Obmann seiner Fraktion in einen Interessenkonflikt geraten kann.

Shownotes

Veröffentlicht in Interview

Kommentaren

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.