Zum Inhalt springen →

Kennenlerngespräch | Danyal Bayaz (Grüne)

Das Transkript ist maschinell erstellt und experimentell.

avatar
Christina Bachmann
avatar
Danyal Bayaz
avatar
Patrick Pehl

Bayaz möchte gern die Arbeit zwischen den Oppositionsparteien aufteilen, damit hat er eine andere Vorstellung der Arbeit, als es beispielsweise Florian Toncar (FDP) hat. Bayaz hat vor seinem Bundestagsmandat bei der Boston Consulting Group gearbeitet und Wirtschaftsprüfungen durchgeführt. In unseren Kennenlerngesprächen konnten wir mit dem Grünenpolitiker über den Wirecard-Untersuchungsausschuss sprechen.

Auch in diesem Gespräch schwang die kommende Bundestagswahl schon mit. „Es ist nicht verkehrt auch schon Vertrauen zu anderen Fraktionen aufzubauen.“, sagte Bayaz beiläufig und ergänzte es mit einem Hinweis darauf, dass die Jamaikaverhandlungen aus persönlichen Gründen geplatzt seien.

Redaktionsschluss: 01. Oktober 2020; 23:48 Uhr
Aufnahmedatum: 01. Oktober 2020
Abschlussredaktion: Patrick Pehl
Gesprächsführung: Christina Bachmann

Veröffentlicht in Allgemein Interview

Ein Kommentar

  1. Michael Güntzner Michael Güntzner

    Die junge Dame sollte ein bisschen mehr Distanz zu ihrem Interviewpartner wahren. Es geht hier um wichtige Investigations. Hie rgeht es um Vorgänge, die viele Anleger um einen großen Teil ihres Ersparten gebracht haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.